31.03.2022 | NRW-News ANTENNE NRW präsentiert: Die Nacht der Museen in Düsseldorf

ANTENNE NRW präsentiert die erste Nacht der Museen nach der Corona-Pause und freut sich, mit euch zusammen eine lange Nacht mit Kunst und Kultur in Düsseldorf zu feiern. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Wenn es in der Landeshauptstadt dunkel wird, kommen am 11. Juni 2022 die Kultur- und Kunstfans voll auf ihre Kosten. Seit 2001 ist die Nacht der Museen in Düsseldorf statt und zieht jährlich bis zu 25.000 Menschen aus Düsseldorf und ganz NRW in ihren Bann.

Für nur 15 Euro kommt ihr in alle teilnehmenden Locations rein und fahrt mit den Shuttle-Bussen kostenlos von Ort zu Ort. Tickets bekommt ihr vier Wochen vor der Nacht der Museen in allen teilnehmenden Locations oder in den bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt Düsseldorf.

Und das sind die spannenden Orte, die an der Nacht der Museen teilnehmen:

Aquazoo Museum Löbbecke, Betriebshof am Steinberg, cubic studios, ES 365, Filmmuseum Düsseldorf, Galerie Kunstraum Brunnen, Galerie pretty portal, Galerie Tintenmaid, Goethe-Museum Düsseldorf, Medienhafen (Architekturspaziergänge), Kai 10 Arthena Foundation, Rheinturm, Haus der NRW-Landesgeschichte, Heinrich-Heine-Institut, Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Hotel friends, Institut Francais, KIT – Kunst im Tunnel, Kunstpalast, Kunsthalle, Kunstsammlung NRW K20 , K 21, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Mahn- und Gedenkstätte, Maxhaus – Katholisches Stadthaus, NRW-Forum, Polnisches Institut, Rollendes Museum – Rheinbahn, SchifffahrtMuseum, Stiftung Schloss und Park Benrath - Corps de Logis/Museum für Gartenkunst/Naturkundemuseum, Stadtmuseum Düsseldorf, Theatermuseum.

Noch mehr Infos gibt es für euch auf der Webseite der "Nacht der Museen".