Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Explosion und Feuer mit drei Toten: Opfer identifiziert

Nach der Explosion und dem Feuer mit drei Toten in Düsseldorf ist eines der Todesopfer inzwischen identifiziert.

Tote und Verletzte bei Brand in Düsseldorf Federico Gambarini/dpa

Düsseldorf (dpa) - Nach der Explosion und dem Feuer mit drei Toten in Düsseldorf ist eines der Todesopfer inzwischen identifiziert. Es handele sich um einen 55-jährigen Bewohner des Hauses, sagte Staatsanwalt Martin Stücker der dpa. Einer der Toten sei in einer Wohnung entdeckt worden, zwei im Treppenhaus. Alle Toten seien Männer.

Der Staatsanwalt wollte eine Fremdeinwirkung von außen nicht ausschließen. Genaueres müssten nun die Untersuchungen der Sachverständigen ergeben. Die Todesursachen stehen noch nicht definitiv fest, stünden aber vermutlich im Zusammenhang mit dem Brand.

Die Spuren vor Ort deuteten auf eine heftige Explosion hin, für die es aber noch keine Erklärung gebe. Bei dem Feuer, das auch mehrere Autos erfasste, waren weitere 16 Menschen verletzt worden, zwei von ihnen lebensgefährlich.

© dpa-infocom, dpa:240516-99-57856/2

Das könnte dich auch interessieren