Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Kleines Trampeltier Omar neuer Besuchermagnet im Kölner Zoo

Ein kleines Trampeltier erkundet neuerdings die Kamel-Anlage im Kölner Zoo. Der junge Hengst mit dem Namen Omar sei vor knapp vier Wochen zur Welt gekommen, teilte der Zoo am Donnerstag mit.

Trampeltier im Kölner Zoo geboren Sascha Thelen/dpa

Köln (dpa/lnw) - Ein kleines Trampeltier erkundet neuerdings die Kamel-Anlage im Kölner Zoo. Der junge Hengst mit dem Namen Omar sei vor knapp vier Wochen zur Welt gekommen, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Er sei das vierte Jungtier von Mutter Charlotte. Ungewöhnlich sei Omars auffällig weißes Fell.

Der Kölner Zoo hält bereits seit Jahrzehnten Trampeltiere, die im Unterschied zu Dromedaren zwei Höcker haben. In freier Wildbahn leben den Angaben zufolge nur noch weniger als 1000 Tiere. Jedoch würden Millionen von ihnen in Innerasien als Haustiere gehalten, wo sie als Fleisch-, Milch, und Wolllieferanten sowie als Lastentiere dienten.

© dpa-infocom, dpa:240404-99-561397/2

Das könnte dich auch interessieren