Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Rund 200 Quadratmeter Müll in Solingen in Flammen

Große Mengen Gewerbeabfälle geraten in Solingen in Brand, es bildet sich eine große Rauchsäule. Warnapps und Sirenen warnen am Dienstagabend die Bevölkerung.

Müll steht in Solingen in Flammen Gianni Gattus/dpa

Solingen (dpa/lnw) - Auf rund 200 Quadratmetern Fläche ist bei einem Entsorgungsbetrieb in Solingen Müll in Brand geraten. Wie ein Sprecher der Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen mitteilte, stieg am Dienstagabend von den brennenden Gewerbeabfällen eine große Rauchsäule auf. Per Warnapp und mit Sirenen seien die Menschen in der Umgebung gewarnt worden. Die Feuerwehrleute bekämpften den Brand demnach mehrere Stunden lang. Die Brandursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt worden sei niemand. Der Betrieb selbst schätzte die Höhe des Sachschadens nach Angaben der Polizei auf etwa 30.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:240515-99-36828/3

Das könnte dich auch interessieren