Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

West-Duell im Pokal-Halbfinale: Bayer Favorit gegen Fortuna

Ungeschlagener Bundesliga-Tabellenführer zu Hause gegen den Zweitliga-Dritten: Die Vorzeichen vor dem zweiten Halbfinale im DFB-Pokal sind klar. Leverkusen ist gegen Düsseldorf eindeutig Favorit.

Xabi Alonso Christoph Reichwein/dpa

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen geht am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) als klarer Favorit in das zweite Pokal-Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf. Die formstarke Fortuna hat sich in der 2. Bundesliga zwar auf Platz drei vorgearbeitet, doch Bayer ist der letzte Bundesligist im Wettbewerb, hat am Mittwoch Heimrecht und hat noch keines seiner 39 Pflichtspiele in dieser Saison verloren.

Düsseldorf hat allerdings im Pokal noch eine beeindruckende Bestmarke inne: Die 18 Siege in Folge aus der Zeit von 1979 bis 1981 sind bis heute nicht übertroffen worden. Der souveräne Bundesliga-Tabellenführer aus Leverkusen hat den Pokal nur einmal gewonnen und seit jenem Triumph 1993 überhaupt keinen Titel mehr errungen. Die Stadien beider Teams liegen nur 38 Kilometer voneinander entfernt. Das Endspiel in Berlin findet am 25. Mai statt.

© dpa-infocom, dpa:240402-99-541204/3

Das könnte dich auch interessieren