Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Bericht: Liverpool will Bayer-Duo Alonso und Rolfes holen

Bayer Leverkusen spielt eine überragende Saison und ist noch ungeschlagen. Das weckt auch Begehrlichkeiten - einem Berichte zufolge schaut ein Premier-League-Club genau hin.

Xabi Alonso Tom Weller/dpa

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool plant einem Medienbericht zufolge im Sommer die Verpflichtung des Erfolgsduos Xabi Alonso und Simon Rolfes von Bayer Leverkusen.

Der Trainer und der Sportchef des Bundesliga-Tabellenführers seien die Favoriten auf die Nachfolge des scheidenden Jürgen Klopp und des Ex-Sportdirektors Jörg Schmadtke, berichtet das Portal «Football Insider» unter Berufung auf «gut informierte Quellen».

Neben dem Ex-Liverpool-Profi Alonso habe der Premier-League-Verein aber auch Bundestrainer Julian Nagelsmann, Brightons Roberto de Zerbi oder Ruben Amorim von Sporting Lissabon auf seiner Nachfolger-Liste für Klopp. Der 56-Jährige verlässt Liverpool zum Saisonende. Der frühere Wolfsburger und Kölner Schmadtke hatte beim englischen Fußball-Club bereits Ende Januar nach einem halben Jahr aufgehört.

Leverkusen ist mit der sportlichen Führung aus Alonso und Rolfes in dieser Saison noch ungeschlagen. In der Meisterschaft hat die Mannschaft acht Punkte Vorsprung auf Verfolger FC Bayern, zudem steht sie im Halbfinale des DFB-Pokals und im Achtelfinale der Europa League. Zuletzt war auch über ein Interesse anderer Clubs an Alonso berichtet worden.

© dpa-infocom, dpa:240219-99-42308/2

Das könnte dich auch interessieren