Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

So funktioniert der Warntag am 9. März in NRW

Am Donnerstag, den 9. März, wird es durch den landesweiten Probealarm in NRW wieder laut. Hintergrund dafür ist, dass so getestet werden kann, ob im Ernstfall amtliche Warnungen über Apps, Sirenen, Fernsehen oder Radio funktionieren.

Mann tippt in ein Handy Lifestyle Foto: tatsianamaphoto/ Adobe Stock

Im Dezember 2022 gab es zuletzt einen bundesweiten Warntag. Hier wurden in ganz Deutschland die einzelnen Warnsysteme getestet. Auch hier wurden wieder Schwächen entdeckt und Bürger konnten Feedback ans Bundesamt für Bevölkerungsschutz geben, wenn sie keine Meldung erhalten hatten. Nun steht der nächste Warntag an. 

Wann ist der nächste Warntag?

In NRW soll der nächste Probealarm am 9. März 2023 sein. Er findet landesweit einheitlich statt. Um 11 Uhr beginnt ein Heulton, der etwa eine Minute klingelt. 

Was passiert am Warntag in NRW?

Gegen 11 Uhr werden die zuständigen Warnsysteme ausgelöst. Das betrifft insbesondere den Cell Broadcast und auch Warn-Apps wie NINA, KATWARN und BIWAPP. Ihr solltet also eine Benachrichtigung am Handy erhalten.

Was ist Cell Broadcast?

Das ist ein Warnsystem und ist am 23. Februar 2023 an den Start gegangen. Das beispielsweise bei Naturkatastrophen automatisch eine Mitteilung aufs Handy schickt, anschließend piepst das Gerät laut.

Warum heulen gerade Sirenen?

Der Probealarm startet um 11 Uhr mit einem Heulton. Dieser soll die Bevölkerung darauf hinweisen ihre vorhanden Warnsystem zu überprüfen.

Wie bekomme ich die Meldung am Handy?

Wenn ihr am Warntag eine Meldung am Handy bekommen wollt, solltet ihr vorab folgende Dinge in euren Einstellungen prüfen. 

  • Aktivierung der Benachrichtigungen: Wenn ihr in den Einstellungen eures Handys "Notfall" oder "Warnmeldung" eingebt, könnt ihr nachschauen, ob Notfallbenachrichtiungen eingeschaltet habt - ist dies nicht der Fall, können euch auch keine Warnungen zugestellt werden.
  • Aktuelles Betriebssystem: Wenn ihr die neuesten Updates an euren Handys noch nicht durchgeführt habt, solltet ihr das tun.
  • Veraltete Technik: Es kann sein, dass einige SIM-Karten oder Mobilfunkmasten die neue Technik noch nicht unterstützen - das kann euer Mobilfunkanbieter beantworten.

ANTENNE NRW Live

Die besten Hits aller Zeiten. 80er, 90er, 100% Greatest Hits! Für alle, die NRW lieben... wo immer ihr seid.

Gerade läuft: